top of page
Suche
  • sgberatung

Wer bin ich? – Der eigenen Identität auf die Spur kommen

Ich durfte als Psychologin erstmals an einem Podcast teilnehmen.

Eine spannende, für mich sehr ungewohnte Erfahrung, da ich mich als "bühnen-scheu" bezeichne und das Rampenlicht wann immer möglich, meide. Aber es hat mir Spass gemacht, mit Michelle Boss als Moderatorin dieses Thema etwas zu erörtern.

Vielleicht hast du Lust reinzuhören?


Wie wir herausfinden, wer wir im tiefsten Inneren sind

Wer bin ich? Eine banale Frage. Doch nach der Antwort müssen wir unter Umständen lange suchen. Denn unsere Identität ist vielschichtig und wird durch vieles geprägt.

Die Psychologin Susanne Gisler ist überzeugt: Um herauszufinden, wer wir im Kern sind, müssen wir uns auf eine Reise begeben. Und wir kommen dabei nicht darum herum, über uns selbst nachzudenken.

Wie gelingt das? Was können wir tun, um unserer Identität auf die Spur zu kommen? Und: Lohnt sich der Aufwand überhaupt?


Diesen Fragen gehen wir nach. Susanne Gisler erzählt darin, was ihr persönlich die Identitätssuche erschwert hat und was ihr dabei half. Sie gibt konkrete Tipps für die Identitätssuche. Und sie erzählt, warum es ganz normal ist, dass wir verschiedene Rollen einnehmen und letztlich je nach Kontext leicht unterschiedliche Identitäten haben.


69 Ansichten0 Kommentare
bottom of page